Kinderwillkommensfeste

Riesige Vorfreude, Unsicherheit, Aufregung, Glückseligkeit, Spannung, ein wenig Angst,… die Gefühlsachterbahn in der Zeit bis zur Geburt, vor allem vor dem ersten Kind, kennen Sie als Eltern wahrscheinlich gut. Umso schöner ist es dann, wenn wir gemeinsam feiern können, dass ein Kind zur Welt gekommen ist.

Freie Taufe, Namensgebungsfest, Taufe ohne Kirche, Kinderwillkommensfeier,… wie man es auch nennen mag, es ist auf jeden Fall ein schönes Familienfest, mit dem wir das Baby willkommen heißen.

f

Familiengerechte Feier statt steifer Zeremonie

Kinder-
willkommens-
feste

Riesige Vorfreude, Unsicherheit, Aufregung, Glückseligkeit, Spannung, ein wenig Angst,… die Gefühlsachterbahn in der Zeit bis zur Geburt, vor allem vor dem ersten Kind, kennen Sie als Eltern wahrscheinlich gut. Umso schöner ist es dann, wenn wir gemeinsam feiern können, dass ein Kind zur Welt gekommen ist.

Freie Taufe, Namensgebungsfest, Taufe ohne Kirche, Kinderwillkommensfeier,… wie man es auch nennen mag, es ist auf jeden Fall ein schönes Familienfest, mit dem wir das Baby willkommen heißen.

f

Familiengerechte Feier statt steifer Zeremonie

Das Strahlen der frischgebackenen Eltern, die Freude der Großeltern, das Herzklopfen der PatInnen – es ist eine ganz besondere Stimmung, die bei Kinderwillkommensfesten herrscht.

Oft findet die Feier in der eigenen Wohnung oder dem Garten statt, alle sind gut gelaunt und fröhlich. Besonders die Eltern sind bei diesen Feiern oft entspannter: wir können den Ablauf flexibel gestalten und einfach erst dann beginnen, wenn das Baby gefüttert ist. Auch für die Kinder der Gäste kann ein „kindgerechter Platz“ während der Feier gefunden werden.

Gemeinsam feiern wir das neue Leben und stellen dem Kind PatInnen zur Seite, die es ein Leben lang begleiten und unterstützen.

Mir ist wichtig, dass der Ablauf des Festes zu den Eltern und Gästen passt. Es gibt hier keine Regeln und kein „Muss“. Gemeinsam finden wir die Aspekte, die Ihnen als Familie wichtig sind und betonen diese während des Kinderwillkommensfests.

e

Ein möglicher Ablauf

  • Lied
  • Begrüßung durch die Eltern
  • Einführende Worte durch mich
  • Symbolische Handlung mit Musik
  • Willkommensrede für das Kind
  • Vorstellung der PatInnen
  • Abschlusslied

Kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail oder telefonisch für ein gegenseitiges Kennenlernen. Wenn Sie ein gutes Gefühl haben, vereinbaren wir ein gemeinsames Treffen (auch per Videocall möglich). Bei diesem Treffen unterstütze ich Sie, den für Sie stimmigen Ablauf festzulegen und wir unterhalten uns über Ihr Kind, über Sie als Familie, die Rolle der Patin oder des Paten und das, was Sie Ihrem Kind fürs Leben mitgeben möchten. Diese Informationen helfen mir, eine stimmungsvolle Rede für Sie und Ihr Kind zu schreiben.

kinderwillkommensfeste-reden4
hochzeitstorte
freie-reden-mit-katharina-hochzeiten
freie-reden-mit-katharina